Our Archive

Welcome to your Archive. This is your all post. Edit or delete them, then start writing!

brain.flush(); > Politics

Ja, im Wahlkampf mit radikalen Methoden anzufangen ist schon eine interessante Idee. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass Frau von der Leyen der CDU ihr Wahlgrab schaufelt und sich eine große Zahl von Wählern von ihr abwenden wird.

Die Zeit hat einen interessanten Artikel gebracht und auch das Interview mit Frau von der Leyen ist ganz lesenswert.

Wieso muss man nur so heftig gegen eine sehr aktive (und nicht sehr kleine!) Gruppe von Menschen wettern, die in den angeblichen Wohltaten ihre Grundrechte gefährdet sieht?
Aufwachen!
Politiker sollten im Sinne des Volkes handeln und nicht für sie das Denken übernehmen.

Übrigens sind bei der E-Petition schon 98322 Mitzeichner dabei! Wie krass ist das denn bitte? Die 100000 sind nur noch eine Frage der Zeit... ;)

Passend zur thematik habe ich mir mal den "Neuzeit-Reiseführer" gekauft (1984 von George Orwell). Man muss ja wissen, was einen so erwartet. :rolleyes:
("1984 was not supposed to be an instruction manual!")

Read More

...gleich ist es soweit: Gleich haben wir die benötigten 50000 Mitzeichner der E-Petition zusammen... Jetzt in dieser Sekunde sind es 49990 Mitzeichner. Es kann sich nur noch um Minuten handeln.

Dennoch sollte man sich danach weiterhin anmelden! Einige Stimmen werden sicherlich noch als ungültig gewertet oder zurückgezogen. (Es sind viele Einträge dabei, wo die Namen nur erfunden sind.) Es ist also besser, wenn es deutlich mehr als die 50000 gäbe. Zwischendurch sieht man den Zähler auch mal rückwärts laufen.

Ohne jetzt dramatisch zu wirken: Es könnte schon sein, dass diese Aktion ganz schön geschichtsträchtig wird...
In einem der genannten Artikel stand auch irgendwo, dass der Autor nicht irgendwann seinen Kindern erklären möchte, "dass er diese Entwicklung übersehen hat und nichts unternommen hat, als Deutschland in ein Entwicklungsland degenerierte." Die Aussage fand ich auch sehr gut!

Hier noch eine gute Informations- und Argumentationsquelle.

Read More

Es besteht Handlungsbedarf. Verschließt nicht die Augen!

Jens Scholz: Warum es um Zensur geht
Netzpolitik.org: Der Kampf der Kulturen

Traurig, traurig... Man muss etwas tun. Und wenn es nur das Aufzeigen dieser Entwicklung ist!

Nachtrag:
Hostblogger.de

Nachtrag2:
Die 13 Lügen der Zensursula
Zeit.de: Ein Mäntelchen fürs reine Gewissen

Nachtrag3:
Deutschland degeneriert in ein Entwicklungsland (Teil 1, Teil 2, Teil 3 noch nicht erschienen)

Read More

Archives