Our Archive

Welcome to your Archive. This is your all post. Edit or delete them, then start writing!

brain.flush(); > Politics

Sooo, ich wäre dann soweit. :D

Habe gerade in meinem Router die DNS-Server umgestellt. Hier eine Liste mit unzensierten DNS-Servern.

Die beiden Server von Manitu und den vom Chaos Computer Club habe ich soeben in die Router-Konfiguration geschrieben. ;)
Somit werden die standard DNS-Server vom Provider ignoriert und nur die eingetragenen verwendet.

Mein Provider (Arcor) beteiligt sich ja leider an den Zensur-/Sperrlisten.

Read More

GENAU das ist eingetreten, was alle mit den Internetsperren vorhergesehen haben: Sperrung von Killerspielseiten

Angeblich waren die Sperren ja nur für die Kinderpornoseiten gedacht, aber nun überlegt die CDU ja wirklich die Internetsperren auf "Killerspielseiten" auszuweiten...

Einfach nur: WTF? Wo leben wir? Das wird noch ein gehöriges Nachspiel haben... Generation C64 bzw. Generation Twitter wird zurückschlagen, ganz sicher.

Read More

Jetzt möchte man auch noch "Killerspiele" (was ein herrlich negativ konnotierter Begriff da wieder geprägt wurde) verbieten.
Aber jeder weiß doch ganz genau: Was verboten ist, das ist noch viel viel interessanter!

Verbote sind doch oft nur Richtlinien, an die sich keiner hält. :D

Das schreit ja förmlich wieder nach einer Petition... ;)

Um mal einen halben Satz zu der Thematik zu verlieren: Das Verbot ist eine Reaktion auf den Amoklauf von Winnenden. Wenn die potentiellen Amokläufer es möchten, werden sie problemlos weiter ihre "Killerspiele" spielen könnten... Sinnfrei das Ganze.

Read More

So wird die Generation genannt, die hauptsächlich die Anti-Internetzensur-Initiative ergriffen hat.

Spiegel.de hat einen super Artikel mit diesem Titel. Ist echt lesenswert!

Vorallem das Ende ist wirklich klasse formuliert:

Dass die Unterzeichner der Petition gegen das Filtergesetz es wagen, Vernunft und Bürgerrechte sogar unter dem Risiko, als Päderastenfreunde gebrandmarkt zu werden, zu verteidigen, ist eine Entwicklung, die es eigentlich zu feiern gälte. Hier setzen sich Menschen für sinnvolle Gesetze und demokratische Grundprinzipien ein, teils schamloser öffentlicher Diffamierung zum Trotz. Das passt besser zum 60. Geburtstag des Grundgesetzes als jede Sonntagsrede.

Und es ist für Deutschlands politische Klasse ein Vorgeschmack auf das, was noch kommt: Die digitalen Einheimischen haben begonnen sich einzumischen.

Achja, die Petition hat schon knapp 110000 Mitzeichner :D Mitmachen! ;)

Read More

Archives