Blog/Server/Webspace

brain.flush(); > Development > Blog/Server/Webspace

Ja, ich denke nach knapp 5 Jahren werde ich meinen "Root-Server L" von 1&1 an den Nagel hängen. Die Funktionen waren immer sehr praktisch... Mal kurz nen TeamSpeak-, Chat- oder Counter-Strike-Server aufgestellt der wunderbar 24/7 lief.
Auch die nette Verwaltung mit Plesk habe ich sehr geschätzt. Doch es ist an der Zeit etwas mehr auf meine Bedürfnisse einzugehen. Die ganzen root-Möglichkeiten habe ich sicher nicht alle ausgeschöpft. Aber alleine der Gedanke "ich könnte, wenn..." war schon sehr cool. :D

Jedenfalls werde ich in ein Webhosting-Paket wechseln, das administriert wird. Selbst Updates und Patches einzuspielen ist natürlich sehr bequem, erfordert aber auch Zeit. Außerdem enstpricht das Angebot eher meinen Bedürfnissen als der komplexe Root-Server.

Aus diesem Grund werde ich wohl nächste Woche in das neue Webspace-Paket umziehen. Ein paar Ausfälle sind also unumgänglich.

Gleichzeitig werde ich das Blog von WordPress auf Serendipity umstellen. Es sprechen viele Gründe dafür... Hauptsächlich ist die Updatefähigkeit bei Serendipity ausgereifter und nicht so kompliziert wie bei WordPress. Da es viele nette Plug-Ins gibt, ist der Wechsel gar nicht mal so schlecht. Ich hoffe die Migration geht problemlos von statten.

2 thoughts on “Blog/Server/Webspace

  • Gav

    Okay, Glückwunsch dazu!

    Mein Tipp trotzdem: Bei WordPress bleiben ;-)

    Reply

Archives