Synchronisierungsproblem zwischen iPhone und Mac

brain.flush(); > Apple > Synchronisierungsproblem zwischen iPhone und Mac

Irgendwie funktionierte seit ein paar Tagen die Synchronisation zwischen iPhone (4S) und MacBook (OS X 10.8.2) nicht mehr richtig. Ereignisse, die ich am iPhone angelegt habe, erschienen nicht im Kalender am MacBook. Neue Ereignisse vom MacBook erschienen aber am iPhone. Wirklich merkwürdig...

Auch bei Apfeltalk habe ich einen Thread gefunden, der das Problem beschreibt, jedoch keine Lösung bot. Erst ein Blick in die Konsole von OS X brachte ein paar kryptische Fehlermeldungen zu Tage.

Mit diesen Infos habe ich dann einen Thread im Apple-Supportforum gefunden. Man empfahl einfach das Löschen der Kalender-Cache-Datei "~/Library/Calendar/Calendar Cache". Gesagt, getan, funktioniert. :eek3:

Manche Probleme haben wirklich merkwürdige Lösungen. ;)

Das Problem war sofort behoben, aber dennoch nahm ich das Ganze mal zum Anlass den Kalender auszumisten. Da waren noch viele wöchentliche oder monatliche Erinnerungen, die sich überschnitten oder fälschlicherweise beendet wurden. Ich glaube die iCal-Datei hat das Betriebssystem-Update von 10.6 auf 10.7 nicht ohne Probleme überstanden... Naja, jetzt funktioniert ja wieder alles. :D

One thought on “Synchronisierungsproblem zwischen iPhone und Mac

Archives