Der neue Computer

So, ich habe mir mal ein paar Gedanken um meinen neuen Computer gemacht. Das Geld von Weihnachten muss ja endlich mal umgesetzt werden. :}

Hier erstmal die Eckdaten:

Bei den Komponenten habe ich mich an dem Vorschlag "Ultimate II" der PC Games Hardware orientiert.

Die Grafikkarte habe ich schon bestellt. Da die meisten Händler Lieferschwierigkeiten haben, habe ich direkt zugeschlagen. ;)

Ich erhoffe mir von der Corsair SSD als System-Laufwerk sehr viel! Wie ich gelesen habe, ist die Arbeit mit einer SSD mit nichts zu vergleichen! Nach einem Firmware-Update auf die Version 19C1Q wird auch der Trim-Befehl kein Problem mehr sein.

Der Arbeitsspeicher ist mit 8 GB zwar ziemlich überdimensioniert, aber dafür erstmal zukunftssicher. :D

Die 750 GB Festplatte ist noch aus meinem alten Rechner.

Momentan mache ich mir Gedanken über die Gehäuselüfter, fehlende Kabel und vorallem den Monitor. Ich habe mir da einen 24" TFT vorgestellt mit einer Auflösung von 1920x1200px, sowie HDMI-Anschluss. Mal sehen was ich da so in den Vergleichstests finde. ;)

10 thoughts on “Der neue Computer

  1. Markus

    Also nochmal 200 drauf :D

    Man gönnt sich ja sonst nix.

    Aber: 24" ? Könnte es sich dabei eveeentuell um Überkompensation handeln, weil Du so lange mit Macbook arbeiten musstest? xD

  2. Pingback: Gaming Plans 2014 | brain.flush();

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *